twoColumns Väterpalaver - Die Rolle des Vaters in der Erziehung - vaeter.de vaeter.de Väterpalaver - Die Rolle des Vaters in der Erziehung - vaeter.de
  • Details
  • Tags
  • Mehr

Väterpalaver – Die Rolle des Vaters in der Erziehung

Home  /  Veranstaltungen  /  Aktuelle Seite

Solidarischer Austausch unter Vätern – Väterpalaver

Väter beteiligen sich immer mehr an der Erziehung ihrer Kinder. Sie haben oft nicht viele Möglichkeiten sich untereinander über ihre Kinder und ihre Rolle als Vater auszutauschen. Die möglichen Treffpunkte Kindergarten, Schule und Hort sind meistens von Müttern dominiert.

Das „Väterpalaver“ soll eine Möglichkeit für den Austausch unter Vätern bieten und zwar über Themen, die Familie, Erziehung und Partnerschaft . Väter leben in den unterschiedlichsten Familienkonstellationen: getrennt, alleinerziehend, als Stiefvater, in einer Patchwork Familie und in der Vater-Mutter-Kinderfamilie. Diese Vielfalt bietet unterschiedliche Perspektiven, die einen Austausch zusätzlich bereichern können.

Was ist die  Idee beim Väterpalaver?

Jeder redet aus seiner persönlichen Erfahrung. Statt dem Anderen ins Wort zu fallen und sofort seine eigene Meinung entgegen zu stellen, wird hier erst versucht zuzuhören und so die Meinung des anderen erst einmal zu würdigen, gerade auch dann, wenn man nicht damit einverstanden ist. Mann ist interessiert am Austausch, im Bewusstsein, dass wir alle als Väter auf der Suche sind und von einander lernen können, um dem nahe zu kommen was uns als Väter weiterbringt. Man orientiert sich einmal nicht an der „Objektivität“ sondern versucht, persönliche Geschichten, Fakten und Meinungen miteinander zu verbinden. Interessant ist, wenn möglichst Viele zu Wort kommen. Es muss nicht pausenlos gesprochen werden. Leerräume ermöglichen Nachdenken und geben denen, die Mühe haben, die Möglichkeit einzusteigen.

Wie läuft ein Väterpalaver ab?

Ab

19:30 Ankommen Getränke und Tische mit Informationsmaterialien.

Beginn

20:00 Begrüßung/Einleitung

20:05 Thematischer Impuls

20:15 PALAVER

21:20 Letzte Runde

21:30 Schluss

Anschließend: Möglichkeit in einer Kneipe weiterzureden

Wer leitet das Väterpalaver?

Herr Seeba ist Systemischer Therapeut und arbeitet bei der Erziehungs- Familien- und Lebensberatung des Diakonischen Werkes in Pinneberg. Geplant sind zunächst vier Treffen für 2017.

Thema für das erste Treffen soll sein: Schöne Zeit mit den Kindern verbringen.  Zu diesem Thema wird Herr Seeba einen Thematischen Impuls geben. Weitere Themen werden gemeinsam mit den Teilnehmern festgelegt. Das Väterpalaver findet im Cafe Pino statt.

Anmeldung unter 04101 / 5055860 oder Mail: lebensberatung.pinneberg@diakonie-hhsh.de