OPEN HOUSE & Weltkinderfest im Museum für Hamburgische Geschichte

Am Sonntag, dem 17. September 2017,  von 10 bis 18 Uhr

Eintritt frei!

Am Sonntag, dem 17. September wird im Museum für Hamburgische Geschichte und auf dem Weltkinderfest von KinderKinder e.V. in den Großen Wallanlagen wieder groß gefeiert: Spiele, Musik und jede Menge Spaß stehen in und um das Museum auf dem Programm – und das alles bei freiem Eintritt!

Beim Weltkinderfest gibt 70 Spielstationen und drei Bühnen zum Experimentieren, zum Rumtollen oder um Kindermusik aus aller Welt zu lauschen. Eine Museumsrallye und eine “Mini-Olympiade“ mit alten Kinderspielen ergänzen das umfangreiche Programm. Im Museum selbst wird Hamburgs Geschichte mit zahlreichen Kurzführungen für Kinder und Erwachsene lebendig. In der Sonderausstellung „Alt-Hamburg – Ecke Neustadt. Ansichten einer Stadt um 1900″ können sich die Besucher auf die Spuren in die Vergangenheit der Elbmetropole begeben.

Mitmachaktionen für Kinder und Familien: 

  • 11-17 Uhr – Hamburg kreativ! Ein Bild von Hamburg als Collage, Materialbild oder gestaltete Fassade
  • 11-17 Uhr – Museum unter freiem Himmel – Museumsrallye und “Mini-Olympiade“ mit alten Kinderspielen
  • 11-17 Uhr – Junge Lokführer gesucht! Ein tolles Rangierspiel mit einer Playmobil-Bahn für alle kleinen und große Museumsbesucher

Führungen für Kinder und Familien:

  • 11 Uhr – Goldene Masten und große Schätze – Störtebeker und andere Piraten-Legenden
  • 12 Uhr – Hopfen, Hirse, Holzpantinen – wie lebten die Hamburger im Mittelalter?
  • 13 Uhr – Hamburg-Bilder – auf der Suche nach einer vergangenen Stadt. Familienführung durch die Sonderausstellung
  • 14 Uhr  – Kinder, Hunde und Hühner  – was war los auf Hamburgs Straßen? Kurzführung für Kids durch die Sonderausstellung
  • 15 Uhr – Hopfen, Hirse, Holzpantinen – wie lebten die Hamburger im Mittelalter?
  • 16 Uhr – Goldene Masten und große Schätze – Störtebeker und andere Piraten-Legenden

Führungen für Erwachsene:

  • 14 Uhr – Boomtown Hamburg. Der Weg der Hansestadt zur Millionenmetropole.
  • 15 Uhr – Führung zur Sonderausstellung „Alt-Hamburg – Ecke Neustadt. Ansichten einer Stadt um 1900“